en

Erfahrene Mitarbeiter:innen sind wie erfahrene Seeleute - in stürmischen Zeiten sind sie unersetzlich.

Wer mich kennt, weiß von meinem Interesse an Wassersport und insbesondere am Segeln. Deshalb kommen mir auch gerne entsprechende Stories in den Sinn.

Stelle Dir eine Seefahrt vor, bei der ein erfahrenes Team von Seeleuten an Bord ist. Die Seeleute haben schon viel erlebt und kennen das Meer und seine Herausforderungen gut. Doch eines Tages bricht ein Sturm aus, der das Schiff in Gefahr bringt. Das Team von Seeleuten setzt all sein Wissen und seine Erfahrung ein, um das Schiff sicher durch den Sturm zu navigieren. Sie wissen, wie man die Segel richtig setzt, wie man die Wellen am besten meistert und wie man in schwierigen Situationen ruhig und besonnen bleibt.

Jetzt stelle Dir vor, dass es keine erfahrenen Seeleute an Bord gibt und nur junge, unerfahrene Seeleute das Schiff steuern müssen. In ihrer Ausbildung haben Sie sich viel Wissen angeeignet und kennen die modernsten Instrumente. Der Sturm bricht aus und sie sind überfordert und wissen nicht, wie sie reagieren sollen. Sie sind sich unsicher, welche Segel gesetzt werden müssen und wie man das Schiff am besten durch die Wellen steuert. In dieser Situation wird schnell klar, dass die Erfahrung der älteren Seeleute von unschätzbarem Wert ist.

Die Regelwerke des Segelns und Navigierens sind heute noch wie früher. Allerdings sind moderne Segelschiffe technologisch aufgerüstet und der Klimawandel verändert die Rahmenbedingungen.

Deshalb macht ein gemischtes Team aus erfahrenen und modern ausgebildeten Seeleuten Sinn.

Machen Mixed Teams in Deinem Umfeld Sinn? … und warum? Was meinst Du?


#teamwork   #ageisjustanumber   #systemicscout   #knowledgeexchange   #neverstoplearning   #workforcedevelopment

© Marco Sauerhöfer 2023 ff